EINZELHANDEL(N) – Bonn | 18.06.2022

EINZELHANDEL(N) –
ein performativer Bummel vor Geschäftsschluss

Samstag, 18.6. 2022
15:00 bis 17:00 Uhr

Organizer
Waltraud Caspari-Philips

Auf dem Bahnhofsvorplatz Bonn (Primark, Poststraße)
(bei Regen im Untergeschoss der Maximilianpassage – U-Bahnstation)

Künstler*innen
Marguerite Apostilides
Waltraud Caspari-Philips
Margit Eisenschmid
Jule-Lippoldt
Sabine Sahm

Fotograf
Thomas Aufhauser

 

 

Um augenblicklichen Fragen des Konsums, urbaner Zukunft und der Lebensqualität in der Stadt nachzugehen, sucht das Performance Labor nach Kompliz*innen im Einzelhandel. Fragen zu Produkten, Nachhaltigkeit und dem Wert des Lokalen treiben den Dialog zwischen Künstler*innen, Einzelhändler*innen und Konsument*innen an.
Einzelaktionen werden von den Künstler*innen erarbeitet und machen die Einkaufenden auf diese Themen aufmerksam.
Die Qualität des direkten unmittelbaren Kontakts mit einem kunstinteressierten Publikum bzw. die des persönlichen Kundenkontakts sind zentraler Teil der Aktion.