• Welcome to our first event this year

    FRÜHE ERNTE

    PAErsche zeigt ein gemeinsames Tun

    Kunstverein Koelnberg Cologne | 16.03.2019
  • Welcome to our last event this year

    FREE RADICALS

    with|mit Francesca Fini (IT) - Rokko Juhasz (HUN) - Angelika Fojtuch (PL)

    Moltkereiwerkstatt Cologne | 17.11.2018
  • Willkommen zu

    Kunst der anagrammatischen Begegnung

    mit den asiatischen Gast-Künstler*Innen: Chakkrit + Pattree Chimnok / Thailand, Jeremy Hiah / Singapore, Tokio Maruyama / Japan, Watan Wuma / Taiwan, Tzu Chi / Taiwan, Liping Ting / Taiwan

    24. - 26.10.2018 | Beo´s Halle / Carlswerke
  • Welcome to

    Equinox September 2018

    On behalf of individual artists, artists’ groups and Arts organisations around the world, we want to declare the September Equinox, as the International Day Of Public Action.

    Ansgarplatz Cologne | 23.09.2018
  • PAErsche @ AIC ON

    Am Wochenende 15. bis 17.06.2018 findet zum dritten Mal das gemeinsame Event der Kölner Kunstinitiativen statt. Unter dem Titel AIC ON 2018 präsentieren 28 der 47 im Netzwerk zusammengeschlossenen freien Kunstinitiativen Ausstellungen, Aktionen, Lesungen, Performances und Konzerte. PAErsche ist Teil von AIC.

    16.06.2018 | post tyler & Alpener Platz

UPCOMING EVENTS | KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

Frühe Ernte  | Cologne 16.03.2019

Sharing 576h Catalogue presentation | Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes Cologne | 15.03.2019

WERDE FÖRDERMITGLIED! Sei Teil von PAErsche!

___________________________________________________________________________

 

PAErsche is a laboratory which was founded 2010 in Cologne.
PAErsche artists and their guests intervene temporarily in various public venues.
PAErsche does not plan to be a fixed group or an ensemble.
PAErsche is nomadic and has no fixed abode.
PAErsche offers a platform for local and international performance-art artists.
PAErsche also is establishing a network of different performance-art artists.
PAErsche´s main ethos is the encounter as gift and cooperation.
PAErsche´s floating center of gravity is the Open Source Performance.

PAErsche ist ein Labor, gegründet 2010.
PAErsche KünstlerInnen und ihre Gäste intervenieren temporär in verschiedenen öffentlichen Orten.
PAErsche ist keine fixe Gruppe oder auch kein Ensemble.
PAErsche ist nomadisch und hat keine permanente Bleibe.
PAErsche bietet eine Platform für lokale und internationale Performancekunst.
PAErsche etabliert ein Netzwerk für, von und mit Performance-KünstlerInnen.
PAErsche´s wichtigster Ethos ist die Begegnung als Gabe und Kooperation.
PAErsche´s schwebendes Zentrum ist die Open Source Performance.

 

The documentation catalogue of Art of Encountering VI – 2015 with our chinese friends in Europe.

The PAErsche catalogue representing all events from 2010 – 2013.
Available as softcover book. Please contact us.