JürgenRaap

STATEMENT

Performance ist eine Möglichkeit, einen künstlerischen Ausdruckswillen vom Literarischen (=Textkunst) und Malerischen (=Inszenierung von (lebenden) Bildern her in die physische Aktion und damit auch als Aktion im Raum zu verlängern. Das ist nicht nur der Bühnenraum, sondern es sind Erkundungen von Erinnerungsräumen, ebenso von realen Stadt- oder Landschaftsräumen.

 

Bildunterschrift: Jürgen Raap “Die Rückeroberung des Wilden Westens”, PAERsche-Performance am 19. 9. 2011, Ebertplatz, Köln. Foto und Copyright: Siglinde Kallnbach. Die Performance fand auf dem Ebertplatz an exakt der gleichen Stelle statt, an der Ostern 1955 Jürgen Raap als dreijähriges Kind zusammen mit seinem Großvater fürs Familienalbum fotografiert wurde.

 

WEBSITE
karljosefbaer.kallnbach.de
MAIL
Mail to Jürgen